2399

Aus Sternenflottendatenbank
Wechseln zu:Navigation, Suche

Klingonisches Reich

  • Die IKS Kang kehrt nach Qo'noS zurück und legt Beweise vor, daß die Undinen die Gorn-Hegemonie infiltriert haben und an dem Konflikt mit dem Klingonischen Reich schuld sind. Mit diesen Beweisen in der Hand erklärt Kanzler J'mpok unverzüglich der Gorn-Hegemonie den Krieg.
  • Eine vereinte Flotte aus Orionern und Klingonen dringt in den Gorn-Raum ein. Die Gorn und Nausikaaner verteidigen die Gorn-Kernwelten, es kommt zu erbitterten Schlachten.


Föderation

  • Der Rat der Föderation verurteilt die Invasion in den Gorn-Raum. Als Reaktion darauf widerrufen die Klingonen die Khitomer-Verträge und kündigen ihre Allianz mit der Föderation auf - ein Vorzeichen für den drohenden Föderalen-Klingonischen Krieg.
  • Die ersten Teile des Transwarp-Netzwerkes der Föderation werden errichtet.


Vorheriges Jahr:
2398
Nächstes Jahr:
2400