Paradise City

Aus Sternenflottendatenbank
Wechseln zu:Navigation, Suche

Paradise City ist eine Stadt und Teil der Abenteuerzone auf dem Planeten Nimbus III im Nimbus-System im Nimbus-Sektor.

250px-Paradise Lost.jpg

Dienstleistungen

Sie verfügt über die meisten wichtigen Dienstleistungen wie Bank oder Postsystem, allerdings gibt es keinen Zugang zur Tauschbörse. In der Bar der Stadt gibt es einen Dabo-Tisch, und die Barkeeper verkaufen Saurianischen Brandy, Tranya, Aldebaran-Whiskey, Blutwein und Cardassianischen Kanar. Außerdem kaufen Sie Gegenstände für 50% des Wertes an.

Im Paradise City Saloon kann beim "Dance Coordinator" der Fächer-Tanz gelernt werden. Dieser Tanz ist bekannt aus "Star Trek V - Am Rande des Universums", als Lt. Uhura damit eine Sybok-Patroullie ablenkt und diese daraufhin überwältigt werden kann.

Umgebung

Direkt nördlich und südlich der Stadt befindet sich offene Wüste, in der diverse Wildtiere auf Beute lauern. Westlich der Stadt liegt der Gorn-Canyon, südwestlich die "Installation 18", eine Tal-Shiar-Abhörstation. Östlich von Paradise City findet man alte Ruinen, wo - oh Wunder - noch mehr Wildtiere beheimatet sind. Südöstlich der Stadt gibt es eine Festung des Orion-Syndikats mit der berüchtigten Bar "Shangdu", in der Arenakämpfe ausgetragen werden. Mehrfacher Champion dieser Kämpfe sind Captain Fang und die Crew der Snap Dragon.

Externe Links

Paradise City in der deutschen Memory Alpha.