Faw Tarim

Aus Sternenflottendatenbank
Version vom 3. März 2019, 21:40 Uhr von Frey (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu:Navigation, Suche
DIENSTAKTE
02/2417.jpg
02/2417
Dienstnummer: 270293OESD1F
Voller Name: Tarim, Faw
Rufnamen: -
Spezies: Orioner
Geschlecht: weiblich
Größe: 1,77m
Gewicht: 80 kg
Augenfarbe: grün
Haarfarbe: schwarz
Geburtsort: unbekannt (vermutl. Risa Sector)
Geburtsdatum: 27.02.2393
Zugehörigkeit: Föderation
Familie
Mutter: Thijs van der Meer(Adoptiv)
Vater: Sanne van der Meer (Adpotiv)
Geschwister: Keine bekannten
Familienstand: verheiratet (17.02.2417)
Partner: Curry Tarim
Kinder: -
sonst. Angehörige: 2416: Aufnahme in den Clan der Tarim
Karriere
Funktion: Chefingenieurin / Leitung Reparaturdock - Deep Space 12
frühere Posten: Raumdock der Erde - Technische Abteilung - Wartungsteam
aktueller Posten: Deep Space 12 - Operations Management
Rang: Lieutenant s.G.
Insignien: Y-o3.png

Dienstliche Daten

Dienstgrad: Lieutenant S.G.

Status: aktiv

Einheit: 18. Flotte

Funktion: Technische Leitung - Deep Space 12

Derzeitiger Vorgesetzter: Captain M'iaa

Dienstlicher Stellvertreter: -

Zugriffsberechtigung: Alpha Beta Gamma Delta Epsilon Zeta Theta

Kommandoauthorisation: -

Sicherheitsstufe: 1;2;3;4;5;7;8

Aus-, Fort- und Weiterbildung

Akademieabschlussfach: 

Akademische Titel: Bachelor of Engineering

Abschlussnote: 2,58

Taktische Fertigkeiten: Grundausbildung

Sprachkenntnisse: Niederländisch, Englisch

Medizinische Kenntnisse: Grundkenntnisse

Sonstige Kenntnisse: Personalmanagement

 

Auszeichnungen

26.08.2418

Enheitsauszeichnung des PräsidentenHur'q-Kampagnenauszeichnung

 

Personaleinträge

12.05.2395

  • Ist nach einem Gefecht zwischen orionischen Piraten und Sternenflotte, bei dem ihre Eltern ums Leben kamen, von einem kinderlosen Ehepaar auf der Erde adoptiert worden und ist dort aufgewachsen.

29.08.2411

  • Aufnahme an der Sternenflottenakademie in San Francisco

22.06.2415

  • Abschluss der Akademie mit durchschnittlichen Leistungen

31.08.2415

  • Dienstbeginn als Fähnrich in der technischen Abteilung auf dem Raumdock der Erde

15.08.2416

  • Ehrenhafte Entlassung aus der Sternenflotte aus privaten Gründen.

15.08. - 7.10.2416

  • Zwischenzeitliche Tätigkeit als zivile Händlerin auf der SS Kava


DIe S.S. Kava, auf der Faw Tarim als Händlerin gearbeitet hat.

Die SS Kava auf der Faw Tarim als Händlerin gearbeitet hat.

10.10.2416

  • Wiederaufnahme des Dienstes auf dem Raumdock der Erde

17.02.2417

​28.02.2417

15.03.2417

03.05.2417

  • Beförderung zum Lieutenant Junior Grade

13.06.2417

  • Übernahme der Leitung des Reparaturdocks und des Postens als stellvertretende Chefingenieurin von Deep Space 12

01.07.2417

22.01.-26.01.2418

  • Auf dem Weg nach Deep Space K-7 wird ihr Shuttle durch eine Subraumvakuole in das Dennet-System versetzt. Sie muss zusammen mit Specialist Curry Tarim vier Tage in der Wildnis überleben.

14.03.2418

  • Beförderung zum Lieutenant Senior Grade

01.07.2418-08.08.2418

  • Temporäre Beorderung als Verstärkung auf die U.S.S. Garrett

 

 


Medizinische Daten

Zugriffsberechtigung DELTA erforderlich!

Starfleet Medical icon.png Medizinischer Bericht Nr.: Dienstliches Logbuch, Dr. Shallash Starfleet Medical icon.png
Sternzeit: Vorstellungsgrund: Art der Vorstellung
93909.99 - -
Diagnose: Der Patient hat bisher in ihrer Freizeit Handel getrieben. Bei den Verhandlungen über die Vermietung ihres Frachters wurde sie gefangen genommen, der Frachter gestohlen und sie zu sexuellen Akten genötigt und in die Sklaverei verkauft. Ihre Partnerin konnte sie jedoch freikaufen, sodass sie sich wieder auf dem Raumdock der Erde befindet.

Den Vorfall hat sie selbstständig gemeldet und wurde von einem Arzt für dienstuntauglich geschrieben. Da sie sich selbst bisher als nicht diensttauglich ansieht, wird diese Einschätzung bis auf weiteres beibehalten.

Behandlung: Sie wird sich wöchentlich, donnerstags, 20 Uhr, zu einem Termin bei mir einfinden. Bis dahin soll sie sich entspannen und versuchen, die Ereignisse zu verarbeiten. Eine medikamentöse Behandlung wird bis auf weiteres nicht verschrieben, kann aber je nach Entwicklung des Patienten eingesetzt werden.
Epikrise: -
Befund: -
Anmerkungen zum Bericht: -
Diensttauglich: Dienstuntauglich bis: Festgestellt durch:
Ja 93941.712 Dr. Shallash
Signatur des behandelnden Arztes:
Starfleet Medical icon.png Medizinischer Bericht Nr.: 2417-94561-4921 Starfleet Medical icon.png
Sternzeit: Vorstellungsgrund: Art der Vorstellung
94300.4566 Kratzwunden nach Geschlechtsakt Untersuchung nach Beschwerden
Diagnose: -
Behandlung: Allariansches Wurmsekret zur Heilungsunterstützung, Antibiotikum zur Parasitenbekämpfung, Geweberegeneration
Epikrise: -
Befund: -
Anmerkungen zum Bericht: Fähnrich Tarim kam wegen Kratzwunden nach einem Geschlechtsverkehr mit einem Carnivoren auf die Krankenstation. Die Wunden waren drei Tage alt und juckten. Ein medizinscher Scan konnte keine tiefergehenden Schäden feststellen, auf Wunsch des Fähnrichs wurde auf Schwangerschaftsanzeichen gescannt, jedoch blieb der Scan negativ. Die Kratzwunden wurden desinfiziert und anschließend mit einem Geweberegenerator behandelt. Ein Breitbandantibiotikum zur Parasitenbehandlung wurde ebenfalls verabreicht, um einem eventuellen parasitären Befall vorzubeugen, da Carnivoren gelegentlich über ihre Krallen diese unbewusst weitergeben können. Zur persönlichen Anwendung gegen kleinere Hautabschürfungen habe ich der Patientin eine Salbe aus Allarianschen Wurmsekret gegeben, diese sollte die Heilung beschleunigen.
Diensttauglich: Dienstuntauglich bis: Festgestellt durch:
Ja - -
Signatur des behandelnden Arztes: Commander Dr. med. Klorag

 

 


Starfleet Medical icon.png Medizinischer Bericht Nr.: 2417-94676-1970 Starfleet Medical icon.png
Sternzeit: Vorstellungsgrund: Art der Vorstellung
94676.2627 Geplant -
Diagnose: Gewichtszunahme
Behandlung: Routineuntersuchung, Ernährungsumstellung und Sportprogramm
Epikrise: Die Routineuntersuchung ergab eine Gewichtszunahme von 3,5kg. Es wurde eine Ernährungsumstellung und eine regelmäßige sportliche Aktivität angeraten.
Befund:
Anmerkungen zum Bericht:
Diensttauglich: Dienstuntauglich bis: Festgestellt durch:
Ja -
Signatur des behandelnden Arztes: Dr. Ushakho Klorag, Commander Leitender Medizinischer Offizier Deep Space 12


Starfleet Medical icon.png Medizinischer Bericht Nr.: Starfleet Medical icon.png
Sternzeit: Vorstellungsgrund: Art der Vorstellung
94934.1324 Verletzung Außerplanmäßig
Diagnose: -
Behandlung: Untersuchung des linken Beins. Aufgrund eines Arbeitsunfalls, beim Ausstieg aus einer Jefferies Röhre. Das Bein wurde gescannt und mit Medikas, auf Gel Basis, entsprechend behandelt. Verabreicht wurde ein starkes Schmerzmittel (Traumeel S4). Außerdem wurde die äußere Beinstruktur mit Traumaplant VT behandelt.
Epikrise: -
Befund: -
Anmerkungen zum Bericht: -
Diensttauglich: Dienstuntauglich bis: Festgestellt durch:
bedingt Miss Tarim wurde sie zwecks Schonung, bis zum Dienstbeginn des Folgetages, vom Dienst befreit. Lieutenant Jr. Grade Dr. Holly Mullin
Signatur des behandelnden Arztes: Lieutenant Jr. Grade Dr. Holly Mullin


Starfleet Medical icon.png Medizinischer Bericht Nr.: Starfleet Medical icon.png
Sternzeit: Vorstellungsgrund: Art der Vorstellung
95082.3063 Untersuchung nach Rettung aus einer Notlage Außerplanmäßig
Diagnose: Vier Tage Überleben in unbekannter Wildnis, keine akuten Verletzungen, keine traumatischen Ereignisse, keine dauerhafte Unterernährung oder Dehydrierung
Behandlung: Vorbeugende Verabreichung eines Breitbandantibiotikums
Epikrise: -
Befund: -
Anmerkungen zum Bericht: Der Besuch bei einem Counselor wird empfohlen um bleibende psychische Schäden auszuschließen
Diensttauglich: Dienstuntauglich bis: Festgestellt durch:
nein Bis zur Rückkehr nach DS12 vom Dienst freigestellt Commander Dr. Errington
Signatur des behandelnden Arztes: Dr. Errington
Starfleet Medical icon.png Medizinischer Bericht Nr.: 2418-DS12-0589 Starfleet Medical icon.png
Sternzeit: Vorstellungsgrund: Art der Vorstellung
95183.21 Quartalsuntersuchung Geplant
Diagnose: Präadipositas
Behandlung: Beratung über Ernährung und Sport, Verordnung von 4 mal eine Stunde die Woche sportliche Aktivität nach Wahl der Patientin, Erfolgskontrolle in 4 Wochen auf der Deep Space 12,
Epikrise: Die Patientin stellt sich aus oben genanntem Grund vor. Die Patientin gibt Wohlbefinden an. Die Patientin hat den Counselour nicht aufgesucht (siehe voheriger Bericht). Sie scheint auch einen Besuch nicht in Betracht zu ziehen. Die körperliche Untersuchung bringt keine pathologischen Befunde zutage. Nebenbefundlich ist eine Gewichtsreduktion um 500 Gramm festzustellen. Das Körpergewicht beträgt 80 Kilogramm. Die Patientin wurde darüber aufgeklärt, mehr für ihre Gewichtsreduktion zu tun. Ernährungsgewohnheiten wurden erläutert und eine Änderung besprochen. Es erfolgte die Entlassung in den Dienst.
Befund: Präadipöse Patientin
Anmerkungen zum Bericht: Untersuchung in den Räumen der Deep Space 12 durchgeführt und stellvertretend für das dortige medizinische Personal
Diensttauglich: Dienstuntauglich bis: Festgestellt durch:
Ja, uneingeschränkt Entfällt Entfällt
Signatur des behandelnden Arztes: Lieutenant Commander Doktor med. Zevarra S'hoyue, Leitender medizinischer Offizier, USS Garrett
Starfleet Medical icon.png Medizinischer Bericht Nr.: 2418-DS12-0846 Starfleet Medical icon.png
Sternzeit: Vorstellungsgrund: Art der Vorstellung
95840.98 Mit Kopfschmerzen Ausserplanmässig
Diagnose: Verspannung der Nackenmuskulatur
Behandlung: Nackenmassage, Einreibung mit Salbe und Mitgabe der selbigen zur Selbstbehandung
Epikrise: Die Patientin stellt sich aus oben genanntem Grund vor. Die Patientin äussert, dass die Schmerzen keiner klaren Ursache zuzuordnen sind und unabhängig von den Lebensumständen auftreten. Die körperliche Untersuchung fördert den oben genannten Befund zutage. Es erfolgte eine Beratung und die obengenannte Behandlung.
Befund: Tonuserhöhung der Nackenmuskulatur, Nebenbefundlich: Rückgang des Übergewichtes
Anmerkungen zum Bericht: Untersuchung in den Räumen der Deep Space 12 durchgeführt und stellvertretend für das dortige medizinische Personal
Diensttauglich: Dienstuntauglich bis: Festgestellt durch:
Ja, uneingeschränkt Entfällt Entfällt
Signatur des behandelnden Arztes: Lieutenant Commander Doktor med. Zevarra S'hoyue, Leitender medizinischer Offizier, USS Garrett
Starfleet Medical icon.png Medizinischer Bericht Nr.: 2419-45789 Starfleet Medical icon.png
Sternzeit: Vorstellungsgrund: Art der Vorstellung
96169.4439 Geplant Quartalsuntersuchung
Diagnose: Die Patientin erschien zu einer Quartalsuntersuchung. Gelegentliche stressbedingte Kopfschmerzen.
Behandlung: Entfällt
Epikrise: Entfällt
Befund: Die Patientin ist voll und ohne Einschränkungen diensttauglich. Jedoch wird die Patientin für 7 Tage freigestellt um die stressbedingten Kopfschmerzen zu behandeln. Um die für Orionerinnen typische Produktion von Pheromonen zu unterdrücken wurde der Patientin ein entsprechendes Medikament zur Verfügung gestellt.
Anmerkungen zum Bericht: Entfällt
Diensttauglich: Dienstuntauglich bis: Festgestellt durch:
Nein 96188.6220 Mich selbst
Signatur des behandelnden Arztes: Dr. Hendrikson, Medizinischer Offizier Deep Space 12