Jenassa Thain

Aus Sternenflottendatenbank
Version vom 27. August 2018, 11:26 Uhr von Thain (Diskussion | Beiträge) (aktualisiert)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu:Navigation, Suche
DIENSTAKTE
Captain Jenassa Thain (2417).jpg
Captain Jenassa Thain (2417)
Dienstnummer: BK-104-997
Voller Name: Jenassa Thain
Rufnamen: -
Spezies: Cardassianerin
Geschlecht: weiblich
Größe: 1,82 m
Gewicht: 73 kg
Augenfarbe: gelb
Haarfarbe: schwarz
Geburtsort: Culat, Cardassia Prime
Geburtsdatum: 10.08.2382
Zugehörigkeit: Sternenflotte
Familie
Mutter: Dejar Cyrail (†)
Vater: Dares Thain
Geschwister: -
Familienstand: ledig
Partner: -
Kinder: -
sonst. Angehörige: Son Larek
Karriere
Funktion: Offizier
frühere Posten: Technische Leitung, Deep Space 12

1. Offizier, U.S.S. Machariel (NCC-93704) Administrator, Deep Space 12 Kommandierender Offizier, Außenposten XA-621 "Gatekeeper"

aktueller Posten: Kommandierender Offizier, U.S.S. Farpoint
Rang: Captain
Insignien: R-o6.png

Captain Jenassa Thain (*10.08.2382) ist ein cardassianischer Sternenflottenoffizier und amtierende Kommandantin der U.S.S. Farpoint.

Personalakte

  • 2401/03 - Beantragung der Staatsbürgerschaft in der Vereinigten Föderation der Planeten
  • 2401/07 - Aufnahme an der Akademie der Sternenflotte, San Francisco
  • 2405/07 - Abschluss der Sternenflottenakademie
  • 2405/09 - Versetzung auf die U.S.S. Traveller, Ingenieurscrew
  • 2407/02 - Beförderung in den Rang Lieutenant Junior Grade, Aufnahme in den Kommandostab der U.S.S. Traveller, Operations Management
  • 2408/10 - U.S.S. Traveller außer Dienst gestellt (irreparabel beschädigt), Auflösung und Neueinteilung der Besatzung
  • 2408/10 - Rückkehr an die Akademie, mehrere Fort- und Weiterbildungen durchlaufen
  • 2410/04 - Beförderung in den Rang Lieutenant Senior Grade, Zuteilung zum Fleet Modernisation Program, Utopia Planetia
  • 2413/06 - Temporäre Versetzung auf die U.S.S. Ascension zwecks Umrüstung
  • 2413/07 - Technische Leitung der Task Force während Operation Frühling[1]
  • 2413/08 - Versetzung nach Deep Space 12, Leiterin der technischen Abteilung
  • 2414/01 - Beförderung in den Rang Lieutenant Commander, Versetzung auf die U.S.S. Machariel (NCC-93704) nach Auswahl für Kommandolehrgang
  • 2414/03 - Einsatz als 1. Offizier der U.S.S. Machariel, nach Tod von Commander Tarek
  • 2414/07 - Beförderung in den Rang Commander (Feldbeförderung) durch Rear Admiral Rheba Cabiness, zwecks interimsmäßiger Kommandoübernahme der U.S.S. Machariel
  • 2414/07 - Gefangenenüberstellung von Deep Space 12 zur Erde endet in einem Angriff auf die U.S.S. Machariel[2]
  • 2414/08 - Beförderung in den Rang Commander (permanent)[3]
  • 2414/08 - Leitung eines Außenteams auf Nimbus III zwecks Auffinden einer vermissten archäologischen Expeditionsgruppe[4]
  • 2414/08 - Teilnahme am Gefecht bei Sensorphalanx 321, Leitung der Erstbefragung während des Gefangenenverhörs[5]
  • 2414/11 - Rückgabe des Kommandos der U.S.S. Machariel an Captain Crajis Warren
  • 2415/02 - Versetzung in die Stationsverwaltung von Deep Space 12, Übernahme der Leitung[6]
  • 2417/05 - Beförderung in den Rang Captain
  • 2418/03 - Abberufung von Deep Space 12, Suspendierung vom aktiven Dienst
  • 2418/05 - Versetzung in den Xarantine-Sektor, Kommandoübernahme des Sternenflottenaußenpostens XA-621 "Gatekeeper"
  • 2418/08 - Zerstörung der Station XA-621 "Gatekeeper" durch die Hur'q. Die Besatzung konnte zuvor erfolgreich auf die U.S.S. Saratoga evakuiert werden.[7]
  • 2418/08 - Kommandoübernahme der U.S.S. Farpoint

Aus-, Fort- und Weiterbildung

Sternenflottenakademie

  • Abschluss Jahrgang: 2405 - Schwerpunktfach I: Technik (Subraummechanik, Mechanik: Warpantriebe)
  • Abschluss Jahrgang: 2405 - Schwerpunktfach II: Operationen (Administration)

Taktische Fertigkeiten

Medizinische Kenntnisse

Sonstige Kenntnisse und Fähigkeiten

  • Praktische Erfahrung im Operations Management
  • Praktische Erfahrung im technischen Dienst
  • Praktische Erfahrung in der Abteilungs- und Teamleitung
  • Praktische Erfahrung in der Kommandoführung (Raumschiffe, Besatzungsstärke <1.000)
  • Praktische Erfahrung in der Administration und Verwaltung von Raumstationen (Deep Space, Besatzungsstärke <10.000)
  • Praktische Erfahrung in der Administration und Verwaltung von Raumstationen (Deep Space, Besatzungsstärke >10.000)
  • Jährliche zertifizierte Fortbildungen in Schwerpunktfächern
  • Fortgeschrittene Kenntnisse im Schwerpunktfach:Technik (Mechanik: Warpantriebe)
  • Überdurchschnittliche Auffassungsgabe (photographisches Gedächtnis)

Sprachkenntnisse: Cardassianisch, Englisch

Medizinische Daten

Starfleet Medical icon.png Medizinischer Bericht Nr.: 2417-94679-2006 Starfleet Medical icon.png
Sternzeit: Vorstellungsgrund: Art der Vorstellung
94679.13876204967 Jährliche Routineuntersuchung geplant
Diagnose: Sodbrennen
Behandlung: Lösung gegen Magenübersäuerung, Anweisung der Ernährungsumstellung, sowie Kaffeekonsum eingrenzen
Epikrise: Die Routineuntersuchung ergab leichte Abweichungen in der körperlichen Verfassung zum Vorjahr, diese sind jedoch innerhalb der Toleranz. Die Patientin klagte zudem über Sodbrennen, dieses rührt von einer starken Übersäuerung des Magens her, verursacht durch ungesunde Ernährung und übermäißgen Kaffeekonsum. Zur Linderung der Beschwerden wurde eine Schüssler Salzlöung zur Selbsteinnahme verschrieben. Außerdem wurde eine Ernährungsumstellung angeraten und angewiesen der Konsum von Kaffee stark einzugrenzen.
Befund:
Anmerkungen zum Bericht:
Diensttauglich: Dienstuntauglich bis: Festgestellt durch:
Ja
Signatur des behandelnden Arztes: Dr. Ushahko Klorag, Commander - Leitender Medizinischer Offizier, Deep Space 12

Archiv: Routineuntersuchung 16.11.2416

Referenzen & Querverweise

Meta