Silvia Lavorini

Aus Sternenflottendatenbank
Version vom 19. April 2019, 14:46 Uhr von Naris (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu:Navigation, Suche
DIENSTAKTE
Petty Officer Lavorini.jpg
Petty Officer Lavorini
Dienstnummer: 34938-fkds389
Voller Name: Silvia Lavorini
Rufnamen:
Spezies: Mensch
Geschlecht: weiblich
Größe: 1,76m
Gewicht: 79kg
Augenfarbe: grün
Haarfarbe: braun
Geburtsort: Trastevere, Rom
Geburtsdatum: -folgt-
Zugehörigkeit: Vereinte Föderation der Planeten
Familie
Mutter:
Vater:
Geschwister:
Familienstand: ledig
Partner:
Kinder:
sonst. Angehörige:
Karriere
Funktion: Mitarbeiterin im Sicherheitsdienst der Sternenflotte
frühere Posten:
aktueller Posten: Unteroffizier des Sicherheitsdienstes von Deep Space 12
Rang: Chief Petty Officer
Insignien: Y-e7.png

Dienstliche Daten

Status: aktiv
Einheit: 18. Flotte
Derzeitiger Vorgesetzter: Jimmy Lasorsa
Dienstlicher Stellvertreter: ...

Zugriffsberechtigung: Alpha, Beta, Gamma, Delta, Epsilon, Zeta, Theta

Kommandoauthorisation: Einsatzteam Beta der Sicherheit von DS12


Aus-, Fort- und Weiterbildung

Akademieabschlussfach: Unteroffiziersausbildung der Sternenflotte im Sicherheitswesen (Lehrplan Sternenflottenakademie)

Akademische Titel: n.V.

Taktische Fertigkeiten: Waffen- und Sprengstoffkunde, Führung eines taktischen Einsatzteams

Sprachkenntnisse: Englisch, italienisch

Medizinische Kenntnisse: Erste Hilfe gem. Grundausbildung

Sonstige Kenntnisse: Shuttlesteuerung


Personaleinträge

  • 2417: Vorübergehende Festnahme und Befragung aufgrund des Verdachts auf Spionage und Beihilfe zum versuchten Mord an der Senatorin Nar - der Verdacht konnte entkräftet werden und Petty Officer Lavorini wurde nach der Freilassung wieder in den aktiven Dienst versetzt.
  • 2419: Beförderung zum Chief Petty Officer und Kommando über das Einsatzteam Beta der Sicherheit von DS12.


Medizinisches

Zugriffsberechtigung DELTA erforderlich!


...