Klingonisches Reich

Aus Sternenflottendatenbank
Wechseln zu:Navigation, Suche

Diese Seite ist aufgelistet bei den verbesserungswürdigen Seiten!

Bitte schau auf der Seite oder der Diskussionsseite des Artikels vorbei, wenn du etwas beitragen möchtest.



Klingonisches Reich
Klingonisches Reich.jpg
Zeitraum: ab 9. Jahrhundert
Lage: Beta-Quadrant
Regierungssitz: Qo'noS
Staatsoberhaupt: Klingonischer Kanzler
Regierung: Klingonischer Hoher Rat
Militär: Klingonische Verteidigungsstreitmacht
Geheimdienst: Klingonischer Geheimdienst
Andere Organisationen:
dominierende Spezies: Klingonen
Sprache: Klingonisch
Währung: Darsek

Das Klingonische Reich ist eine Großmacht des Beta-Quadranten, welche sich über mehrere Sternensysteme und Sektoren erstreckt. Das Reich besteht vornehmlich aus Klingonen, hat im Laufe seiner Geschichte aber auch mehrere andere Spezies in sein Territorium eingegliedert.

Die Begründung des Reiches lässt sich auf die erstmalige Vereinigung aller klingonischen Stämme durch Kahless den Unvergesslichen im 9. Jahrhundert zurückführen. Seitdem hat das Reich seinen Einfluss durch militärische Expansion stetig vergrößert und eine Vielzahl von Planetensystemen erobert und integriert.

Streitkräfte

siehe Kategorie:Klingonische Verteidigungsstreitmacht

Politik

Regiert wird das Klingonische Reich durch den Hohen Rat, unter Vorstand und Aufsicht des Kanzlers.